Über FinCampus

Um ihre eigene Zukunft so erfolgreich wie möglich zu gestalten, machen sich die meisten Marktteilnehmer naturgemäß Gedanken über ihre Optionen und Möglichkeiten. Hierzu tauschen sie sich in ihrem persönlichen Netzwerk aus.

Was aber, wenn sie einen Schritt weitergehen möchten? Über das persönliche Netzwerk und gelegentliche Konferenzen hinaus? Wie kann ein Marktteilnehmer Ideen und Erfahrungen mit anderen Experten teilen, einfach und strukturell? FinCampus hat sich zum Ziel gesetzt, einen Austausch zwischen Marktteilnehmern zu fördern. Nicht mehr – aber auch nicht weniger. Die Prinzipien sind einfach:

Pluralität

Das Ziel von FinCampus ist ein Austausch von:

  1. Ideen
  2. Erfahrungen
  3. Meinungen

Hierbei sind mögliche konträre Sichtweisen explizit erwünscht. Das Ziel von FinCampus ist nicht, eine allgemeingültige Wahrheit zu destillieren, sondern unterschiedliche Überlegungen nebeneinander bestehen zu lassen und zu diskutieren.

Offenheit

Damit der Austausch inspirierend ist, sind freimütige offene Meinungen gefragt – keine Plattitüden. Das Ziel ist eine aufgeschlossene und direkte Kommunikationskultur. Gleichzeitig sollten die Regeln der Gesprächsführung eingehalten werden.

Gleichberechtigung

Alle Beiträge werden gleichberechtigt behandelt.

Authentifizierung

Alle Präsentatoren, Autoren und Teilnehmer sind seitens FinCampus verifizierte Branchenteilnehmer.

Zusammenarbeit

FinCampus ist ein Initiative der Deutschen Wertpapiertreuhand. Veranstaltungen werden gemeinsam mit Partnern organisiert.


Montag bis Freitag von 9 bis 22 Uhr stehen wir Ihnen persönlich und diskret zur Verfügung.
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail, unter Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.