Workshop: Zielgruppe Unternehmer

Am 09. August 2018 lud die Deutsche Wertpapiertreuhand erneut zu einem FinCampus-Event in Herzogenaurach ein. Der Workshop in diesem Jahr befasste sich mit der Zielgruppe Unternehmer.

Als Referenten konnte die Deutsche Wertpapiertreuhand Detlef Lülsdorf, Andreas Jakob und Franz Ostermayer von der DK bAV eG sowie Michael Ahlers von der ExitPlan GmbH gewinnen.

Die DK bAV, das deutsche Kompetenznetzwerk betrieblicher Altersvorsorge, ist ein Zusammenschluss von Experten aus dem Bereich Recht, Steuer, Rentenberatung, Versicherung und Wirtschaftsprüfung. Zusammen bündeln sie ihr Wissen und stellen es im Rahmen von Beratungsdienstleistungen zur Verfügung.

Michael Ahlers, selbst erfolgreicher Unternehmer der SUXXEED – Sales for your Success GmbH, gab im Rahmen seiner Tätigkeit bei ExitPlan einen Einblick in die erfolgreiche Planung und Ausführung der Unternehmensnachfolge.

Mit dem DK bAV und ExitPlan führen wir seit längerem Gespräche, da die Zielgruppe der Unternehmer aus unserer Sicht hoch interessant ist – oft aber komplexe Konstruktionen und individuelle Lösungsansätze erfordert.

Im Rahmen des Workshops stellten wir unseren Partner die Bereiche Betriebliche Altersversorgung und Exit-Planung vor. Die Lösungen für die betriebliche Altersversorgung bezogen sich speziell auf die Vermögensverwaltung. Ziel war es, den Workshop-Teilnehmern Denkansätze und Inspiration für ihr eigenes Geschäftsmodell zu bieten.

Auszüge aus dem Programm

  • Begrüßung Workshop: Zielgruppe Unternehmer, Fragestellungen in der Praxis und Geschäftsmodell
    Marcel van Leeuwen, Deutsche Wertpapiertreuhand
  • Erfolgreicher Unternehmer – Und was dann?
    Michael Ahlers, ExitPlan
  • Unternehmervermögen – Aus der Sicht des Ruhestands betrachtet
    • Analyse und Optimierung bestehender GGF-Versorgungen
      Detlef Lülsdorf, DK bAV
    • Wertpapiergebundene Pensionszusage
      Andreas Jakob, DK bAV
    • Rentner GmbH als Vermögensverwaltende GmbH
      Franz Ostermayer, DK bAV
  • Vermögensstrukturierungen – Ein Blick in die Zukunft
    • Gemeinsam handeln: Treuhand-Strukturen, CTA, Vermögensverwalter, Expertennetzwerke
      Detlef Lülsdorf, Andreas Jakob und Franz Ostermayer, DK bAV, Marcel van Leeuwen, Deutsche Wertpapiertreuhand
    • Alternativen für exklusive Zielgruppen: Die individuelle Gruppenunterstützungskasse
      Andreas Jakob, DK bAV

Impressionen

Weiterlesen:


Montag bis Freitag von 9 bis 22 Uhr stehen wir Ihnen persönlich und diskret zur Verfügung.
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail, unter Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.