Versicherungslösungen in der Vermögensstrukturierung

Im Rahmen ihrer FinCampus-Initiative bietet die Deutsche Wertpapiertreuhand regelmäßig ein Forum zum strategischen Austausch unter Finanzdienstleistern.

Am 08. November begrüßte sie daher Herrn Thomas Bächer von Gatsby & White in Luxemburg, welcher im Firmensitz in Herzogenaurach über das Thema Versicherungslösungen in der Vermögensstrukturierung referierte.

Die Kernthemen

Als typische Kundenproblemstellungen wurden neben Lebensversicherungen und Altersvorsorge auch folgende Themen behandelt:

  • Generationenmanagement mit Verfügungsbeschränkung
  • Generationenmanagement mit kontrolliertem Übergang
  • Globale Lebensentwürfe unter verschiedenen Steuerregimen
  • Spezialthemen der Ummantelung und kritische Herausforderungen an das Instrument

Résumé

Zusammenfassend beschäftige sich diese FinCampus-Veranstaltung also insbesondere mit Generationen- und Familienmanagement sowie mit Vermögensplanung bei grenzüberschreitenden Lebensentwürfen.

Lesen sie den vollständigen Bericht über die Veranstaltung hier.

Ein Video-Interview mit den Gesprächspartnern Thomas Bächer und Dr. Martin Zeitler finden Sie hier:

Weiterlesen:


Montag bis Freitag von 9 bis 22 Uhr stehen wir Ihnen persönlich und diskret zur Verfügung.
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail, unter Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.